Archiv für Dezember 2009

Traditionell am 3. Advent trafen sich wieder die Ottenbecker und Ottenbeckerinnen, um gemütlich Punsch zu trinken und zu plaudern. Neben dem geschmückten Weihnachtsbaum gab es auch diesmal Tannenbäume fürs eigene Heim zu kaufen, die zwar ehrenamtlich von Helfern des Festes angeboten wurden, aber dennoch durch die diesjährig hohen Preise kaum Absatz fanden.

Gerne wurde von Groß und Klein die Planwagenfahrt mit den stattlichen Kutschpferden von Herrn Majewski angenommen, die nun schon im dritten Jahr stattfand. Zum ersten Mal war auch die Kampfkunstakademie Shoto-Kempo-Kai mit selbstgemachten Wan-Tans dabei. Die Förderschule in Ottenbeck verkaufte selbst hergestellte nützliche und dekorative Assesoires für den Garten. Die Grundschule bot selbstgemachte Kekse und Weihnachtsschmuck an und bereicherte das Fest mit einer Einlage des Schulchors.