Archiv für die Kategorie „Weihnachtsmärkte“

IMG_1331 IMG_1335 MUE_0043 MUE_0051 MUE_0065

Wie jedes Jahr fand auch 2015 am 3. Advent der Ottenbecker Weihnachtsmarkt statt!

Das Ottenbecker Forum bot für die Kinder kostenlose Kutschfahrten mit den wunderschönen Alt-Oldenburger Pferden der Fuhrgesellschaft Marschewski aus Agathenburg und ein vielseitiges Nüsseknacken an.

Die Bastelarbeiten und Weihnachtsbäckerei der Grundschulkinder Ottenbeck wurden wieder über den Förderverein der Grundschule Ottenbeck zum Verkauf dargeboten. Die Schülerfirma “Schuftis” hatte schöne und vielseitige Handwerkskunst für Drinnen und Draußen im Angebot. Der Tannenbaumverkauf lief nun im vierten Jahr über die Firma Sven Thomforde aus Agathenburg.

Als Highlight wurde im Jubiläumsjahr erstmals die beeindruckende Feuershow “Spinning Area” gezeigt.

Glühwein, Apfel/Birnenpunsch, Waffeln und Drillwürsten  waren heiß begehrt. Unsere neuen syrischen Nachbarn fuhren wahre Delikatessen aus ihrer Heimat auf und verwöhnten alle Gäste mit acht verschiedenen Gerichten. Manch einer bedauerte, dass die Falafeln bereits um 16 Uhr ausverkauft waren.

Viele ehrenamtliche HelferInnen aus Ottenbeck ermöglichten diesen Markt. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Wie jedes Jahr fand am 3. Advent der Ottenbecker Weihnachtsmarkt statt! Von 14 bis 18 Uhr haben sich circa 400 Nachbarinnen, Nachbarn und Gäste auf dem Platz vor der Grundschule in Ottenbeck getroffen.

Das Ottenbecker Forum bot für die Kinder kostenlose Kutschfahrten mit den wunderschönen Alt-Oldenburger Pferden der Fuhrgesellschaft Marschewski aus Agathenburg und ein vielseitiges Nüsseknacken an.

Die Bastelarbeiten und Weihnachtsbäckerei der Grundschulkinder Ottenbecks wurden über den Förderverein der Grundschule Ottenbeck zum Verkauf dargeboten.  Der Tannenbaumverkauf lief nun im dritten Jahr über die Firma Sven Thomforde aus Agathenburg.

Für das leibliche Wohl wurde mit Glühwein, Apfel/Birnenpunsch, Waffeln und Grillwürsten  gesorgt. Viele ehrenamtliche HelferInnen aus Ottenbeck ermöglichten diesen Markt. Dafür ein herzliches Dankeschön!

 

Wie jedes Jahr fand am 3. Advent der Ottenbecker Weihnachtsmarkt statt! Von 14 bis 18 Uhr konnten sich die Nachbarinnen, Nachbarn und Gäste auf dem Platz vor der Grundschule in Ottenbeck treffen.

Das Ottenbecker Forum bot für die Kinder kostenlose Kutschfahrten mit den stattlichen Alt-Oldenburger Pferden der Fuhrgesellschaft Marschewski aus Agathenburg und ein vielseitiges Nüsseknacken an. Auch der Weihnachtsmann wollte sich das Fest nicht entgehen lassen…

Die Bastelarbeiten der Grundschulkinder wurden über den Förderverein der Grundschule Ottenbeck zum Verkauf dargeboten.  Kunsthandwerk und Nützliches konnte man bei der Schülerfirma ” Die Schuftis” der Förderschule Ottenbeck erwerben. Der Tannenbaumverkauf lief rege, wie im letzten Jahr über die Firma Sven Thomforde aus Agathenburg.

Für das leibliche Wohl wurde mit Glühwein, Apfel/Birnenpunsch, Waffeln, Grillwürsten und erstmals auch mit heißen Wienerwürstchen gesorgt. Viele ehrenamtliche HelferInnen aus Ottenbeck ermöglichten diesen Markt. Dafür ein herzliches Dankeschön!

IMG_7783 IMG_7780 IMG_7778 IMG_7777 IMG_7774 IMG_7767 IMG_7766 IMG_7759 IMG_7758 IMG_7756 IMG_7754 IMG_7752Weihnachtsmarkt in Ottenbeck am 16.12.12, 14 bis 18 Uhr
mit Pferdekutsche, Weihnachtsbaumverkauf, Bastelarbeiten der GS Ottenbeck und der Schülerfirma der Förderschule Ottenbeck und einer neuen kleinen Kinderattraktion
Zum Genießen und Aufwärmen boten wir Punsch, Waffeln, Bratwurst und asiatischen Spezialitäten (Shoto-Kempo-Kai e.V.).

Vielen Dank für den regen Zulauf!

Jedes Jahr am 3. Advent treffen sich die Ottenbecker zu Glühwein, Waffeln und anderen Köstlichkeiten. Zur Freude der kleinen Kinder gab es 2010 ein fahrradbetriebenes Karussell, das bereits überregional durch den historischen Jahrmarkt am Kiekeberg bekannt ist. Leider fand in diesem Jahr kein Weihnachtsbaumverkauf statt, dies soll im nächsten Jahr wieder anders werden. Die selbst hergestellten Handwerksarbeiten der Schülerfirma der Förderschule in Ottenbeck fanden viele Liebhaber. Mit dem Kinderchor stimmte die Grundschule Ottenbeck die Besucher auf Weihnachten ein.

Traditionell am 3. Advent trafen sich wieder die Ottenbecker und Ottenbeckerinnen, um gemütlich Punsch zu trinken und zu plaudern. Neben dem geschmückten Weihnachtsbaum gab es auch diesmal Tannenbäume fürs eigene Heim zu kaufen, die zwar ehrenamtlich von Helfern des Festes angeboten wurden, aber dennoch durch die diesjährig hohen Preise kaum Absatz fanden.

Gerne wurde von Groß und Klein die Planwagenfahrt mit den stattlichen Kutschpferden von Herrn Majewski angenommen, die nun schon im dritten Jahr stattfand. Zum ersten Mal war auch die Kampfkunstakademie Shoto-Kempo-Kai mit selbstgemachten Wan-Tans dabei. Die Förderschule in Ottenbeck verkaufte selbst hergestellte nützliche und dekorative Assesoires für den Garten. Die Grundschule bot selbstgemachte Kekse und Weihnachtsschmuck an und bereicherte das Fest mit einer Einlage des Schulchors.

Wie jedes Jahr fand der Ottenbecker Weihnachtsmarkt am 3. Advent statt. Besondere Attraktion war die schöne Kutsche, mit der bei Tageslicht in Ottenbeck getourt wurde. Der Tannenbaumverkauf lief gut. Der  ehrenamtliche Einsatz der Verkäufer bietet so die Möglichkeit auf kurzem Wege einen schönen Baum zu erstehen. Allein der Erlös der Getränke, der Waffeln und Würstchen deckt die Kosten des Festes.